Solidarität Rimpar e.V.
Soli Rimpar

18.04.2015

Kunstrad-Bezirksmeisterschaft in Rimpar

ALLGEMEIN: 20150418_Bezirksmeisterschaft_...

Gold, Silber und Bronze zum Saisonauftakt in heimischer Halle

Bei der Bezirksmeisterschaft in der heimischen Dreifachsporthalle startete die neue Saison für die Schüler- und Elite-Sportler der Soli Rimpar. Mit 15 Kunstradfahrern und 3 Einradmannschaften ging es an den Start. Dies bedeutete zwar Stress für die Trainer, da jeder Sportler rechtzeitig an der Fläche stehen musste, aber es hat sich gelohnt wie die Ergebnisse beweisen!

Den Anfang machten unsere Einradmannschaften. Bei den Schülern U11 holten Jara Vanoni, Bianca Gräsl, Samira Kaya und Alina Graf gleich den ersten Podestplatz und sicherten sich den 3. Platz. Gleichzeitig startete auf der zweiten Fahrfläche die Mannschaft mit Emilia Melissa, Isabel Bernhard, Leonie Eisenmann und Annika Schuster in der Altersklasse U13. Die vier zeigten ein sturzfreies Programm und reihten sich auf dem 4. Platz ein.

Als nächstes war die Premiere der neu formierten Einradmannschaft unserer Frauen mit Jana Weiss, Annika Kunze, Nina und Nadine Schmidle an der Reihe. Jana Weiss ersetzt seit dieser Saison Jana Schuppert, die leider wegen dem Studium die Mannschaft  verlassen musste. Von diesem Wechsel ließen sich die Vier aber nicht viel anmerken und verpassten mit ihrem sturzfreien Programm und sehr geringem Abzug nur ganz knapp die Spitze des Treppchens und sind nun Vize-Bezirksmeister 2015!

Weiter ging es mit Nina Keim bei den Schülerinnen U15. Leider musste sie zwei schwere Stürze in Kauf nehmen, die sie aber nicht davon abhielten ihr Programm tapfer zu Ende zu fahren. Am Ende konnte sie sich auf dem 9. Platz einreihen. Sinja Weiss (U15) musste aufgrund einer Verletzung den Start absagen. Unser einziger männlicher Sportler, Noah Machwart (U8), zeigte was er kann und verteidigte sicher seinen 2. Platz. Auch er darf sich über den Titel Vize-Bezirksmeister 2015 freuen!

Für Christina Herbert (U8) war es die erste Meisterschaft, seit sie im Verein ist. Sie präsentierte ein schönes Programm und konnte sich sogar um einen Platz auf den 10. Platz verbessern. Anschließend gingen die Frauen im 1er Kunstradfahren an den Start. Senta Klug zeigte ein sehr anspruchsvolles Programm und verteidigte ihre Platzierung und ist nun Bezirksmeisterin 2015! Jana Schuppert musste ihren Start ebenfalls kurzfristig absagen, da sich sich bei der Vorbereitung auf den Wettkampf den Knöchel verletzt hat. Deshalb konnte auch die 2er Mannschaft mit ihrer Partnerin Annika Kunze  nicht an den Start gehen.

Bei den Schülerinnen U13 war die Soli Rimpar gleich mit sieben Sportlern an der Reihe. Anouschka Schuppert verbesserte sich um vier Plätze und erreichte einen tollen 6. Platz. Auch Jara Vanoni zeigte ein super Programm und verbesserte sich sogar um fünf Plätze auf den 10. Platz. In dieser sehr großen Gruppe startete ebenfalls Annika Schuster. Trotz einer schönen Darbietung verlor sie eine Platzierung und erreichte den 15. Platz. Für Janina Laux war es aufgrund von Krankheit leider kein so guter Tag. Trotzdem konnte sie sich zum Schluss über den 17. Platz freuen.

Samira Kaya überraschte uns ebenfalls und verbesserte sich mit ihrem Programm um fünf Plätze auf Rang 18. Als letztes durften noch die Schülerinnen U11 ihr Erlerntes präsentieren. Alina Graf konnte aufgrund ihrer tollen Leistung zwei Plätze gut machen und sich auf dem 6. Platz einreihen. Bianca Gräsl verbesserte sich ebenso um zwei Plätze auf den 11. Platz. Weiter ging es mit Saskia Laux. Sie sicherte sich durch ihre Darbietung den 17. Platz. Antonia Herbert machte den Abschluss für die Soli Rimpar. Auch für sie war es die erste Meisterschaft. Trotz ein bisschen Aufregung fuhr sie ein schönes Programm und reihte sich auf dem 20. Platz ein.

Senta Klug sowie die Einradmannschaft der Frauen konnten sich aufgrund ihrer Leistungen zur bayerischen Meisterschaft am 18.07.2015 in Oberschleißheim qualifizieren.

 

Soli Rimpar Andrea Meyer, Nadine Schmidle

 

BERICHT | AKTUELL | HOME | VORSTAND | TERMINE | BERICHT | SPONSOREN | JUGEND | GESCHICHTE | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017