Solidarität Rimpar e.V.
Soli Rimpar

03.05.2014

Saisonstart im Kunst- und Einradfahren

Erfolgreicher Saisonstart für die Kunst- und Einradfahrer

Am 03. Mai starteten die Schüler- und Elitesportler in die neue Wettkampfsaison im Kunst- und Einradfahren mit Heimvorteil in der Dreifachsporthalle.

Den Anfang machte die Mini-Einradmannschaft U11 (Saskia Laux, Bianca Gräsl, Leonie Eisenmann und Karla Keller), die ihren 5. Platz erfolgreich verteidigen konnten. Ebenso konnten Leonie Eisenmann und Janina Laux im Kunstrad Altersklasse U13 ihre Platzierungen halten (Platz 13 und 14). Die Elite-Einradmannschaft mit Nina und Nadine Schmidle, Annika Kunze und Jana Schuppert wurden mit einer neuen Bestleistung von 125,85 Punkten Vize-Bezirksmeister. Den Sieg verpassten die Vier um nur 1,75 Punkte. Im Kunstradfahren der Alterklasse U11 waren gleich vier Sportler aus Rimpar vertreten. Annika Schuster verbesserte sich um einen Platz auf Rang Sieben. Gleich zwei Plätze machten Saskia Laux (Platz 9) und Bianca Gräsl (Platz 13) gut. Selina Dauphin reihte sich auf dem 16. Platz ein.

Senta Klug errang im Kunstradfahren der Frauen mit ihrem anspruchsvollem Programm Platz 1 und ist nun Bezirksmeisterin 2014. Für die größte Überraschung sorgte die Einradmannschaft U13 (Emilia Melissa, Selina Dauphin, Janina Laux und Annika Schuster). Die Vier verbesserten sich durch ihre tolle Leistung von Platz 2 auf Platz 1 und wurden somit überraschend Bezirksmeister in ihrer Alterklasse.

Senta Klug sowie die Elite-Einradmannschaft haben sich aufgrund ihrer Leistungen zur Bayerischen Meisterschaft in Roth am 06.07.2014 qualifiziert

 

 

 

 ALLGEMEIN: 20140503 Soli_SaisonstartIMG_2...

 

BERICHT | AKTUELL | HOME | VORSTAND | TERMINE | BERICHT | SPONSOREN | JUGEND | GESCHICHTE | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017