Solidarität Rimpar e.V.
Soli Rimpar

10.9.011

Bundespokal in Lübeck

Soli Rimpar beim Bundespokal im Einradfahren

Am 10. September 2011 fand der Bundespokal im Einradfahren der Elite in Lübeck statt. Nach einer harten Vorbereitungsphase seit der bayerischen Meisterschaft im Juli ging es für die 4er Mannschaft der Soli Rimpar mit Nina und Nadine Schmidle, Jana Schuppert und Annika Kunze zum ersten Wettkampf auf Bundesebene. Die Anspannung war doch sehr groß obwohl man mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nicht rechnen konnte, da die gemeldeten Starter im vorderen Feld schon eine deutlich höhere Ausganspunktzahl vorlegten.

Voller Konzentration lieferten die 4 jungen Frauen eine saubere Vorführung. Lediglich im Schlussteil der anspruchsvollen Kür passierte eine Unachtsamkeit die zu einem Sturz führte. Doch auch das brachte die Vier nicht aus der Ruhe und sie beendeten ihre Kür mit einer höheren Punktzahl wie noch auf der Bayerischen Meisterschaft.

Nun hieß es bangen welche Ergebnisse die nachfolgenden Mannschaften ausfuhren da es zu diesem Zeitpunkt noch Rang 15 in der Qualifikationsrunde für die Soli Rimpar war aber nur die ersten 12 sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren werden. Als die ersten beiden nachfolgenden Mannschaften sich hinter dem Rimparer Quartett einreihen mussten schien mit dem 13. Platz die Qualifikation in greifbare Nähe zu rücken. Leider blieb es bei diesem Ergebnis.

Die Enttäuschung war jedoch trotzdem gering da die 4 mit ihrer Trainerin durchaus zufrieden mit der Leistung waren und sich jetzt schon verstärkt auf die neue Saison vorbereiten werden.


BERICHT | AKTUELL | HOME | VORSTAND | TERMINE | BERICHT | SPONSOREN | JUGEND | GESCHICHTE | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017