Solidarität Rimpar e.V.
Soli Rimpar

16.5.2009

Katja Klug bei Bayer.Meisterschaft mit 4.PLatz belohnt

Als einzige Starterin des RSV Soli Rimpar e.V. qualifizierte sich in diesem Jahr die 10-jährige Katja Klug zu den bayerischen Schülermeisterschaften im Kunst- und Einradfahren.

Am 16. 5. 2009 ging sie in Randersacker in der Schülerklasse C an den Start. Unter den 12 besten Kunstradfahrinnen Bayerns stand Katja zu Beginn des Wettkampfes mit 44,0 Punkten auf dem 8. Platz. Die Trainerin Karen Klug setzte bei dieser Meisterschaft ganz auf Sicherheit. Einmal mehr ist die Taktik aufgegangen. Als Katja ihre Runden drehte zog sie die Aufmerksamkeit vieler Trainer und Trainerinnen auf sich; Katja fuhr ihr Programm so perfekt, dass es eine wahre Freude war dies anzuschauen. Kein einziger Abzug für Unsicherheiten oder unsaubere Ausführung, lediglich zwei nicht ganz ausgefahrene Runden konnte das Kampfgericht verzeichnen. So beendete Katja ihre Kür mit minimalem Punktabzug von 1,18 Punkten.Dies wurde belohnt mit dem 4.Platz und 42,82 Punkten. Denkbar knapp war der Abstand auf dem 3. Platz, auf dem Treppchen stand eine Sportlerin aus Fürth Vach mit nur 0,88 Punkten Vorsprung.

Katja hatte bei diesem Wettkampf von allen 114 Teilnehmern und Teilnehmerinnen den geringsten Punktabzug!

gez. Doris Fluhrer                                             zurück

ALLGEMEIN: Katja20090615.jpg

BERICHT | AKTUELL | HOME | VORSTAND | TERMINE | BERICHT | SPONSOREN | JUGEND | GESCHICHTE | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017