Solidarität Rimpar e.V.
Soli Rimpar

28.02.2009

Katja Klug holt Silber beim Sonnenstuhlpokal

Am Samstag, den 28. Februar 2009 fand in Randersacker der diesjährige Sonnenstuhlpokal statt. Mit neuen Regeln starteten die Veranstalter ins neue Jahr. Erstmals wurden für diesen Wettkampf, der auch zur Qualifikation zur Bayern-Cup-Wertung zählt, Mindestpunktzahlen für die Teilnahmeberechtigung

festgesetzt. Leider wurden diese, durch die hohe Präsenz erstklassiger StarterInnen aus ganz Bayern, so hoch angesetzt, dass es für die meisten unsere Sportlerinnen unerreichbar war. Eine für den Bezirk sicher unattraktive Lösung, im gesamten Wettkampf starteten letztlich nur 17 Unterfränkische FahrerInnen.

Mit dabei Katja Klug von der Soli Rimpar! Als Einzige hat sie unseren Verein vertreten und sie hat es gut gemacht. Mit ihrer Startpunktzahl von 40,20 begann sie ihre Kür vom 7. Platz der insgesamt 10 Teilnehmerinnen der Schülerklasse C und einem Unterschied von über 10 Punkten zur Erstplatzierten.

Unbeeindruckt von der starken Konkurrenz fuhr sie Übung um Übung sauber und sicher ohne Punktabzug. Einzig kurz vor Schluss unterlief ihr ein kleiner Fehler, der Abzug brachte. Anders die übrigen Teilnehmer, wo sich deutlich Spreu vom Weizen trennte. Mit hohen Punktabzügen gingen die nachfolgenden Starterinnen von der Fahrfläche. Katja schaffte es dadurch sich um ganze 5 Plätze zu verbessern

und bekam mit 34,49 Punkten verdient die Silbermedaille verliehen! Auch im Trainerbereich war man sich einig, das war eine Superleistung!

Herzlichen Glückwunsch Katja!!!

gez. Doris Fluhrer

Kunstradabteilung

ALLGEMEIN: Klug_Katja.jpg                              zurück

 

 

 

 

BERICHT | AKTUELL | HOME | VORSTAND | TERMINE | BERICHT | SPONSOREN | JUGEND | GESCHICHTE | Impressum | Login
powered by IRe.CMS - © 2004 - 2017